Psychoonkologie

- Wenn die Seele sprechen möchte -

 

Ziel ist es, den Kreislauf der Ängste anzuhalten und stärkende Ressourcen zu wecken.

Der Sturz aus der Wirklichkeit geht einher mit der Diagnose Krebs. Von jetzt auf gleich ist nichts mehr wie es war. In dieser Situation hole ich den Betroffenen in seiner jeweiligen Situation ab. Vielen fällt es schwer mit Freunden und Familie zu sprechen. Bei unseren Treffen können Sie äußern wie es Ihnen wirklich geht.

Mit psychoonkologischer Begleitung...

  ■ finden Sie den Zugang zu Ihren Selbstheilungskräften

  ■ ist ein Perspektivwechsel möglich

  ■ finden Sie Trost und Akzeptanz

  ■ werden Schmerzen gelindert

  ■ können Sie Ihre Lebensqualität steigern

  ■ finden Sie Mut und Kraft für den Alltag

  ■ wird der Genesungsprozeß positiv beeinflußt

  ■ dürfen Sie einfach "sein"

  ■ sprechen wir über Ängste, den Tod und das Leben

 

Auch für die Angehörigen und Freunde bedeutet die Diagnose eine enorme Belastung. Wie kann ich meinem geliebten Familienmitglied oder Freund wirklich helfen? In Einzel- und Gruppengesprächen erarbeiten wir Ihren individuellen Weg.

 

Die Kosten belaufen sich auf € 65,00 pro Sitzung (60. min.)