Energetische Psychotherapie / Meridiantherapie

Wir haben in unserem Körper Energiekreisläufe, die wir Meridiane nennen. Dieser Kreislauf wird von einer unsichtbaren Energie, Chi genannt, durchpulst. Fließt das Chi ungehindert durch unsere Meridiane, so sind wir gesund. Wird dieser Fluss jedoch irgendwo blockiert, befinden wir uns in einer Disharmonie und letztendlich auf dem Weg zu einer der Blockade entsprechenden Erkrankung.

Die Ursache aller negativen Emotionen und emotional bedingten körperlichen Probleme sind Störungen des Energiesystems unseres Körpers.

Wenn man nun direkt positiven Einfluss auf die Störung des Energiesystems nimmt und das Energiesystem wieder harmonisiert, hat dies heilenden Einfluss auf die Symptomatik, ohne das belastende Ereignis selbst bearbeiten zu müssen. Dies hat zur Folge, dass man – im Gegensatz zur gängigen psychotherapeutischen Praxis – mit einer Methode (das Abklopfen von Meridianpunkten) unterschiedlichste Symptome (Hautprobleme, Sucht, Angst, Allergien, Atembeschwerden, Phobien, Essstörungen usw.) positiv beeinflusst.

Diese Technik biete ich auch im Zusammenhang mit einer Hypnosesitzung an, so dass dann doppelt auf das Unterbewusstsein eingewirkt wird.

Die Kosten belaufen sich auf € 120,00 pro Sitzung (60 min.).