Beratung für Stressmanagement

Für Einzelpersonen

Die Befähigung einer verbesserten Stresskompetenz ist das Ziel eines Stressmanagementtrainings. Die Aufgabenstellungen ergeben sich aus der Transaktion zwischen Stressor und Organismus sowie daraus folgenden individuellen Stressreaktionen bzw. Stresszuständen.

Die drei Hauptstrategien der Einflussnahme richten sich darauf, Stress zu vermeiden, den Organismus unter psychischem wie körperlichem Aspekt belastbarer zu machen und Stressreaktionen abschwächen bzw. besser bewältigen zu können.

Die Kosten belaufen sich auf € 120,00 netto pro Sitzung (60 min.).